Bundesfreiwilligendienst

Als Bufdi an die FEBB

Im Leben eines jeden Menschen gibt es Momente der Neuorientierung und oft steht man nach der Schule vor der Frage: Wie geht es weiter – Ausbildung, Studium, Reisen oder Jobben? Dann ist es Zeit über freiwilliges Engagement nachzudenken, denn dieser Einsatz lohnt sich nicht nur für die Gesellschaft. Freiwillige sammeln wertvolle Lebenserfahrungen, gewinnen Einblicke in neue Arbeitsbereiche, können sich beruflich orientieren und finden Bestätigung dort, wo sie gebraucht werden.

 

Wir suchen Sie jeweils ab 1. August als engagierte

 

BUNDESFREIWILLIGENDIENSTLEISTENDE

Die Freie Evangelische Bekenntnisschule Bremen (FEBB) ist eine staatlich anerkannte Grundschule, Oberschule und Gymnasium in freier Trägerschaft.

Als Bufdi an der FEBB engagieren Sie sich in folgenden Bereichen:
• Pädagogische Begleitung zum Beispiel im Unterricht und bei der Hausaufgabenbetreuung
• Betreuung beim Offenen Ganztag am Nachmittag
• Betreuung bei sportlichen, musikalischen und künstlerischen Angeboten

Als Teilnehmer am BFD verpflichten Sie sich für ein Jahr zu einem ehrenamtlichen Dienst mit einer verbindlich festgelegten Anzahl von Wochenstunden und erhalten dafür ein monatliches Taschengeld.

Sie sind aufgeschlossen und interessiert an einem BFD an der FEBB und tragen unsere christlichen Grundsätze mit, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Ihre Ansprechpartnerin an der FEBB:

Hanna Ph. Trayser,
E-Mail: hanna.trayser@febb.de

Schule aus einer neuen Perspektive.

pdf als Download