Spenden

Cornelia Pache
Referentin der Geschäftsführung

Für allgemeine Fragen und Anregungen zum Thema Spenden und Fundraising steht Ihnen unsere Referentin Cornelia Pache
zur Verfügung.

Tel.: 0421 / 839 36-156
E-Mail: cornelia.pache@febb.de

Unterstützen Sie uns durch amazon.smile, Schulengel oder eine direkte Spende über Paypal.

proFEBB Förderverein
Spenden


Um Projekte, die das Leben in der FEBB neben dem normalen Schulbetrieb besonders wertvoll und attraktiv machen zusätzlich finanzieren zu können, haben wir den proFEBB Förderverein gegründet für den wir um Ihre Spenden werben. Als Einmalzahlungen oder mit einer Fördermitgliedschaft.

Bei den Fördermitgliedern setzen wir nicht in erster Linie auf große Spenden (obgleich die natürlich auch sehr willkommen sind) – wir haben den jährlichen Mindestbeitrag auf 12 Euro angesetzt.

Wenn jeder nur ein bisschen gibt, kann das zusammen eine Menge bewirken. Und wenn Sie begeistert sind von der Schule, könnten Sie auch Großeltern, Paten, Onkel, Tanten oder Freunde von einer Spende für proFEBB überzeugen.

Unsere Bankverbindung lautet: Evangelische Bank, IBAN: DE89 5206 0410 0006 6035 21, BIC: GENODEF1EK1. Auf Wunsch erhalten Sie selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.

„So soll jeder für sich selbst entscheiden, wie viel er geben will, und zwar freiwillig und nicht aus Pflichtgefühl. Denn Gott liebt den, der fröhlich gibt.“
(2. Kor. 9,7)

 proFEBB unterstützt:

Anmeldung
Wenn Sie gerne Fördermitglied bei proFEBB werden möchten, überweisen Sie bitte den Mindest-Jahresbeitrag von 12 Euro (oder gerne auch mehr) und melden sich mit diesem Formular an. (Bitte ausdrucken und zusenden). Wenn Sie eine Abbuchung wünschen, füllen Sie bitte noch das SEPA-Formular aus. Vielen Dank.

Weitere  Informationen: Infoflyer proFEBB

Kontakt: Diethelm Guhl, 1. Vorsitzende
profebb@febb.de


Spenden:

Wenn Ihnen die FEBB am Herzen liegt, gibt es unter smile.amazon oder Schulengel die Möglichkeit, ohne weitere Mehrkosten die FEBB zu unterstützen.

Oder spenden Sie direkt über Paypal. Selbstverständlich erhalten Sie dafür eine Spendenbescheinigung. Für Ihr Engagement bedanken wir uns im Voraus.